Dipl.-Psych. Antje Poppe
Psychologische Psychotherapeutin

Telefon 030 . 49 20 61 22
Telefax 030 . 49 20 61 58
Qualifikationen
  • Studium der Psychologie an der Humboldt-Universität zu Berlin; Abschluss als Diplom-Psychologin
  • Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin an der Berliner Akademie für Psychotherapie
  • Zusatzqualifikation in Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie (Verhaltenstherapie)
  • Weiterbildung „Hypno-systemische Konzepte für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen“ der Milton Erickson Gesellschaft für Klinische Hypnose
  • Ausbildung zum Kursleiter für Autogenes Training an der Deutschen Psychologen Akademie
  • Aktuell Weiterbildung in Schematherapie
  • Aktuell Weiterbildung in CBASP

Berufliche Stationen
  • Rheumaklinik Eisenmoorbad Bad Liebenwerda
  • Sozialpädiatrisches Zentrum der II. Klinik für Kinderheilkunde und Jugendmedizin des HELIOS Klinikums Berlin-Buch
  • Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge - Abteilung für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
  • Medizinische Klinik mit dem Schwerpunkt Psychosomatik und Psychotherapie der Charité
  • Ambulanz der Berliner Akademie für Psychotherapie

  • Approbation als Psychologische Psychotherapeutin durch das Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin
  • Fachkundenachweis in Verhaltenstherapie
  • Eintrag in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin (Nummer 28516)
  • Mitglied der Psychotherapeutenkammer Berlin und des Verbandes Psychologischer Psychotherapeuten im Berufsverband Deutscher Psychologen